GlobalSign Neuigkeiten & Events

IoT Edge Enroll v2 von GlobalSign ab sofort erhältlich

14 July 2020

Führende Zertifizierungsstelle stellt den branchenweit umfassendsten Registrierungsservice für IoT-Geräteidentitäten vor

Boston, Massachusetts, Leuven, Belgien 14. Juli 2020 - GMO GlobalSign (www.globalsign.de), eine globale Zertifizierungsstelle und führender Anbieter von Identitäts- und Sicherheitslösungen für das Internet der Dinge (IoT), kündigt IoT Edge Enroll v2 an, einen komplett ausgestatteten Dienst zur Identitätsregistrierung und Identitätsverwaltung von IoT-Geräten. IoT Edge Enroll gewährleistet eine einfache, sichere und optimierte Geräte-Registrierung für die GlobalSign IoT Identity-Plattform, die auf einer Public Key Infrastructure (PKI) basiert. IoT Edge Enroll baut auf einem modularen, erweiterbaren Framework auf und bietet Registrierungssicherheit, erweiterte Verwaltungskontrolle sowie flexible, anpassbare Registrierungsregeln.

Die sichere Registrierung von Geräten ist nicht selten eine Herausforderung. Zu wenig ausgereifte, sich noch entwickelnde oder gar fehlende Standards machen eine ordnungsgemäße Registrierung oftmals zu einem unbefriedigenden Ratespiel. Sicherheitslücken bleiben dabei nicht selten bestehen. Dies gilt insbesondere für IoT-Hersteller und Betreiber kritischer IoT-Infrastrukturen. Hersteller sorgen sich um die Auswirkungen auf die Identität nachgeschalteter Geräte, während Betreiber sich um Interoperabilität und die Sicherheit der angeschlossenen Lieferkette kümmern müssen. Als aufstrebender Industriezweig profitiert das IoT von der branchenführenden Expertise, um vor Ort Registrierungsdienste erfolgreich zu implementieren und zu verwalten.

IoT Edge Enroll v2 nutzt einen fortschrittlichen Funktionssatz und das Fachwissen von Entwicklern und PKI-Experten, um die Konfiguration und Einrichtung des Registrierungsdienstes zu vereinfachen. Gleichzeitig optimiert dieser Ansatz den eigentlichen Betrieb des Dienstes, die Registrierung von Geräten und er stärkt die Registrierungsprotokolle für mehr Geräte- und Systemsicherheit. IoT Edge Enroll v2 gewährleistet Interoperabilität mit den wichtigsten IoT-Cloud-Plattformen.

Lancen LaChance, Vice President, IoT Solutions bei GlobalSign: "GlobalSign hat IoT Edge Enroll ursprünglich entwickelt, um grundlegende Anforderungen der IoT-Geräte-Registrierung zu erfüllen. Die neue Version ist sehr viel weiter fortgeschritten. Sie bietet Kontrolle und Management mit dem umfassendsten, flexibelsten kommerziellen Feature-Set zur PKI-Geräteregistrierung, das heute auf dem Markt erhältlich ist. Dadurch beseitigt der Dienst die Herausforderungen, denen Hersteller und Betreiber sich üblicherweise gegenübersehen. Dafür sorgt ein erweiterbares und sicheres Design, das sich flexibel auch an aufkommende IoT-Bedürfnisse anpasst“.

Zu den wichtigsten Funktionsmerkmalen des IoT Edge Enroll v2 zählen:

  • Standard-basierte APIs für sichere Interoperabilität 
  • Dedizierte, RESTful Admin API für sichere Verwaltungsfunktionen
  • Unterstützung von TPM-Bestätigungen - Integration sicherer Mikroprozessor-Hardware mit nachweisbaren Geräte-Identifikationen 
  • Benutzerdefinierte Zertifikatsprofile - Auf sämtliche Arten von x.509-Zertifikaten anwendbar
  • Certificate Templating Engine - Dynamische Generierung von Zertifikatsfeldern aus externen Quellen und Authentifizierung anhand von Anmelderichtlinien
  • Device Identity Manager - Ermöglicht Administratoren die Verwaltung eindeutiger Geräteidentitäten während ihres gesamten Lebenszyklus
  • Enrollment Policy Engine – Für einen höheren Sicherheitslevel. Authentifizierungsebenen für mehr Sicherheit und Konformität können einfach eingestellt werden 
  • Plug-in-Architektur - Zur Anpassung der Registrierung. Das erweiterbare Framework ermöglicht es, Plug-in-Features/Funktionen, externe Quellen und Code aufzurufen.
  • Interoperabel mit allen wichtigen IoT-Cloud-Plattformen

Durch die vollständige Integration mit der Zertifizierungsstelle GlobalSign ist der Dienst hoch skalierbar und FIPS 140-konform. Kunden wählen aus dedizierten privaten Hierarchien, öffentlichen Zwischen-CAs mit Markenkennzeichnung und gemeinsamen oder privaten Grundlagen.

LaChance weiter: "IoT Edge Enroll löst sein Versprechen einer gestrafften Implementierung und einer einzigartigen, kundenspezifischen Konfiguration für praktisch jedes IoT-Szenario ein, optimiert den Betrieb und bietet sichere Enrollment-Protokolle, um Geräte und ganze Ökosysteme zu schützen.“

Über GMO GlobalSign
Als eine der traditionsreichsten Zertifizierungsstellen ist GlobalSign der führende Anbieter von vertrauenswürdigen Identitäts- und Sicherheitslösungen, mit denen Unternehmen, Konzerne, cloudbasierte Dienstleister und IoT-Innovatoren weltweit sichere Online-Kommunikation durchführen und Millionen verifizierter digitaler Identitäten verwalten sowie Authentifizierung und Verschlüsselung automatisiert durchführen können. Seine hochqualitativen PKI- und Identitätslösungen unterstützen die Milliarden von Diensten, Geräten, Personen und Dingen, aus denen das IoT besteht. GMO GlobalSign ist ein Tochterunternehmen der in Japan ansässigen GMO Cloud KK und der GMO Internet Group, mit Niederlassungen in Amerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie unter: www.globalsign.de

GlobalSign Medienkontakt:
Amy Krigman
GlobalSign
Public Relations Manager Telefon: +1 603-570-7060
E-Mail: amy.krigman@globalsign.com

GlobalSign Medienkontakt DACH

Dagmar Schulz
Eskenzi PR
Public Relations Consultant
Telefon: +49 (0) 173 36 22 390
E-Mail: dagmar@eskenzipr.com

 

 

Share this Post
< Back to GlobalSign Newsroom

Neuste Blogbeiträge

Für weitere Informationen zu GlobalSigns Pressemitteilungen, Events oder Medienanfragen, kontaktieren Sie bitte Amy Krigman, Public Relations Manager, über amy.krigman@globalsign.com oder +1 603-570-8091