PKI für DevOps

Überwinden Sie die Herausforderungen des DevOps-Zertifikats mit den gehosteten, zuverlässigen und vertrauenswürdigen CA-Diensten von GlobalSign

Account anfordern

PKI & Zertifikate für DevOps

GlobalSigns PKI für DevOps ist ein vollwertiges PKI-als-Dienstleistung-Angebot, das auf unserer von WebTrust geprüften, fehlertoleranten und zuverlässigen CA-Infrastruktur basiert – einschließlich gehosteter Sperrdienste (CRL oder OCSP), sicherer Offline-Schlüsselspeicherung sowie Hosting und Management von dedizierten oder geteilten, öffentlichen oder privaten Kunden-Roots. Durch das Auslagern Ihrer PKI an GlobalSign wickeln Entwickler alle Zertifikatsanforderungen über eine einzige Quelle ab – und können sich so ganz auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Sie können auch das PKI-Know-how von GlobalSign nutzen, um sicherzustellen, dass bewährte Praktiken und Audit-Voraussetzungen erfüllt werden. Auf unsere erstklassige Kundenbetreuung sowie unsere bewährten SLAs können Sie sich in jedem Fall verlassen.

GlobalSigns PKI für DevOps ist über die direkte Integration in unsere REST-API oder EST oder über die Integration in die Venafi Cloud DevOpsACCELERATE verfügbar.

Was spricht für GlobalSigns PKI für DevOps? Sie erfüllt sämtliche Anforderungen von DevOps & InfoSec!

DevOps-Teams müssen in die Lage versetzt werden, schnell und einfach Zertifikate erwerben, ohne sich um das Hochfahren und Verwalten interner Zertifizierungsstellen (ZS) kümmern zu müssen oder auf kostenlose Dienste angewiesen zu sein, die keinen technischen Support oder Performance-SLAs bieten. InfoSec-Teams benötigen diese Zertifikate und die zugrunde liegende PKI, um widerstandsfähig zu sein und die jeweils aktuellsten bewährten Krypto-Verfahren anzuwenden – nur so kann das Risiko von Verstößen verringert, die gesetzlichen PKI-Anforderungen erfüllt sowie den Unternehmensrichtlinien für Krypto entsprochen werden.

GlobalSigns PKI für DevOps erfüllt die Anforderungen beider Teams, indem sie kostengünstige, gehostete PKI- und Zertifikatdienste mit DevOps-Geschwindigkeit bereitstellt. Die Bereitstellung einer standardkonformen, ausgelagerten ZS für DevOps-Teams, die sämtliche Zertifikatsanforderungen abdecken kann (z. B. private, öffentliche, flexible Zertifikatvorlagen, kurzlebige Zertifikate), verringert die Komplexität der Zertifikatsverwaltung und erleichtert die Einhaltung der von InfoSec-Teams festgelegten Unternehmensrichtlinien. Das Outsourcing an GlobalSign macht interne Krypto-Kenntnisse überflüssig und bietet den Support, die SLAs, den Durchsatz und die zuverlässige PKI-Infrastruktur, die DevOps-Teams benötigen.

  • Reduzieren Sie Ihre Kosten – Sie benötigen kein internes PKI-Know-how, keine laufende Wartung und müssen keine damit verbundenen Kosten mehr tragen
  • Nutzen Sie eine fehlertolerante, skalierbare SaaS-Zertifizierungsstelle, die auf der zuverlässigen, von WebTrust geprüften Infrastruktur von GlobalSign basiert und SLAs mit hoher Leistung und Verfügbarkeit bietet und gleichzeitig ZS-Schlüssel sichert
  • Profitieren Sie von standardkonformen Sperrdiensten (CRL, OCSP) – global skalierbare und zuverlässige Sperrdienste sind dadurch nicht mehr teuer oder zeitaufwändig
  • Stellen Sie bei Bedarf problemlos öffentlich vertrauenswürdige Zertifikate aus (z. B. für Webserver und externe API-Integrationen)
  • Stellen Sie ganz einfach sicher, dass die Zertifikate und PKI-Komponenten auf dem neuesten Stand sind, mit bewährten Verfahren entsprechend der gesetzlichen Rahmenbedingungen wie PCI-DSS, HIPAA und NIST

ACCOUNT ANFORDERN

+32 16 89 19 00 oder Kontaktieren Sie uns online

So greifen Sie auf GlobalSigns PKI für DevOps zu

Verwenden Sie die GlobalSign REST API oder EST.

Greifen Sie direkt auf die von GlobalSign gehosteten PKI-Dienste über unsere REST-API oder unsere EST-API zu.

  • Die REST-API im einfachen JSON-Format macht die Integration schnell und einfach
  • Verwenden Sie unsere in Golang verfügbare API-Client-Bibliothek, um sie direkt in Ihre Anwendung zu integrieren
  • Sicher und geschützt – wir verwenden die mTLS-Authentifizierung für unsere API-Clients sowie eindeutige API-Schlüssel und Geheimnisse für jeden Account
  • Verwenden Sie unsere RFC 7030-kompatible EST-API von jedem verfügbaren EST-Client oder verwenden Sie unseren Client
  • Zertifikate müssen nicht gespeichert oder archiviert werden – alle zuvor ausgestellten Zertifikate können bis zu ihrem Ablauf abgerufen werden
  • Sehr schnelle Bearbeitungszeiten – 2 Sekunden oder weniger von der Zertifikatanforderung bis zum Abruf
  • Befehlszeilenprogramm zur Unterstützung anderer Sprachen verfügbar
  • Höhere Ausgabegeschwindigkeiten und Burst-Raten verfügbar

Integration in die Venafi Cloud DevOpsACCELERATE

Diese Integration ermöglicht es Benutzern, GlobalSign-Zertifikate automatisch direkt in DevOps-Tools bereitzustellen und Venafi Cloud DevOpsACCELERATEs erweiterte Funktionen zur Verwaltung des Zertifikatslebenszyklus sowie zur Durchsetzung von Richtlinien zu nutzen.

Venafi Cloud DevOpsACCELERATE white background
  • Automatisieren Sie die Bereitstellung und das Lebenszyklusmanagement durch Integrationen in Tools für Containerisierung, Orchestrierung, Konfigurationsmanagement und Geheimverwaltung, einschließlich Kubernetes, Docker, Terraform, SaltStack und HashiCorp Vault
  • Beschleunigen Sie die Entwicklung durch programmgesteuerte, durch Richtlinien erzwungene Beschaffung und Installation von Zertifikaten
  • Verhindern Sie Ausfälle, indem Sie Einblick in verwendete Zertifikate erhalten, Ablaufzeiten verfolgen und Verlängerungen automatisieren

Melden Sie sich an und erhalten Sie einen Account für GlobalSigns PKI für DevOps!

GlobalSign unterstützt seit über 20 Jahren Unternehmen bei der Implementierung von PKI. Dank unserer Produktkenntnisse und Branchenexpertise liefern wir Ihnen ganz sicher genau die Lösung, die Sie brauchen.

Wenn Sie einen Account anfordern, setzt sich einer unserer GlobalSign-Produktspezialisten mit Ihnen in Verbindung.

  • Reduzieren Sie Ihre Kosten – Sie benötigen kein internes PKI-Know-how, keine laufende Wartung und müssen keine damit verbundenen Kosten mehr tragen
  • Erhöhen Sie das Ausstellungsvolumen und die Ausstellungsgeschwindigkeit – Zertifikate werden innerhalb von 2 Sekunden bereitgestellt
  • Sie müssen die PKI nicht mehr intern verwalten oder sich auf selbstsignierte Zertifikate verlassen