GlobalSign Pressemitteilung

GlobalSign in CRNs Internet of Things 50-Liste aufgenommen


GlobalSign für Standout Contribution zum wachsenden Internet of Things gewürdigt

BOSTON, MA, LEUVEN, BE, 14. Dezember 2016 – GMO GlobalSign (www.globalsign.de), ein führender Anbieter von Identitäts- und Sicherheitslösungen für das Internet of Everything (IoE), ist von CRN®, einer Marke der The Channel Company, in deren „Internet of Things 50“-Liste des Jahres 2016 aufgenommen worden. Diese Liste stellt Unternehmen vor, deren innovative Angebote dazu beitragen, Objekte, Computer, Infrastruktur, Datenspeicherung und Datenanalytik mit einander zu verbinden, um unser Leben und Handeln zu verändern und zu verbessern.

“Der aufstrebende Internet of Things-Markt besitzt ein enormes kreatives Potenzial, das nahezu jeden Aspekt unseres täglichen Lebens berührt und vereinfachen kann", kommentiert Robert Faletra, CEO von The Channel Company. “CRNs Internet of Things 50-Liste honoriert Hersteller, die dieses Potenzial mit Energie und Innovationskraft ausloten. Diese Angebote, die allesamt Innovationen der Spitzenklasse sind, verändern die Art und Weise, in der wir leben und arbeiten durch ein beispielloses Maß an Interkonnektivität. Wir gratulieren den Anbietern zu ihrer Vision und ihrer Kreativität, mit der sie sich einen Platz auf unserer Liste für 2016 verdient haben."

Das Internet of Things (IoT) repräsentiert die nächste große Industriewende. Unternehmen vernetzen Geräte, Systeme, Anwendungen und Dienste, um das Leben der Benutzer zu erleichtern. Dabei Sicherheit und Datenschutz angemessen zu berücksichtigen ist eine der großen Herausforderungen. GlobalSign bietet hochvolumige, hochskalierbare Identitäts- und Sicherheitslösungen für Milliarden von Geräten, Personen und Dingen im IoE. Möglich wird das durch eine standardbasierte Public Key Infrastructure (PKI) –Technologie. So unterstützt GlobalSigns IoT-Lösung Sicherheit und Vertrauen in IoT-Umgebungen und vernetzte Geräte, um Angriffen entgegenzuwirken und Endbenutzer zu schützen.

Christian Simko, Vice President of Marketing von GlobalSign: “Wir freuen uns, für die CRN Internet of Things 50-Liste benannt worden zu sein und über die damit verbundene Anerkennung als einer der führenden IoT-Sicherheitsanbieter in der Branche. Ohne vollständig definierte oder übertragbare Standards für das Consumer-IoT oder das industrielle IoT, ist es immens schwierig eine Sicherheitsstrategie für vernetzte Geräte umzusetzen. GlobalSign ist der Auffassung, dass PKI die Grundlage für die IoT-Sicherheitstechnologie sein sollte, da sie standardbasiert ist und sich bereits bewährt hat. Unsere hoch-volumige PKI erfüllt jetzt Skalierbarkeitsbedürfnisse, um Millionen von Zertifikaten für alle Arten von IoT-Geräten und -Diensten bereitzustellen.”

Die Internet of Things 50-Liste finden Sie in der Dezember-Ausgabe von CRN und auf CRN.com unter crn.com/iot50.

Über The Channel Company

The Channel Company bietet durch seine Medien, Events, fachkundliche Beratung und Schulung sowie innovative Marketingdienste und -Plattformen bahnbrechende Leistungen für die und in der IT-Branche. Als Impulsgeber der Branche bringen wir Technologielieferanten, Lösungsanbieter und Endbenutzer zusammen. Mit unseren Erfahrungen aus über 30 Jahren in der Branche nutzen wir unser tiefgehendes Wissen, um innovative Lösungen für neue Herausforderungen im Technologiebereich zu finden. www.thechannelco.com

Über GMO GlobalSign

GlobalSign ist der führende Anbieter von vertrauenswürdigen Identitäts- und Sicherheitslösungen, die es Unternehmen, Großunternehmen, Cloud-Service-Anbietern und IoT-Innovatoren auf der ganzen Welt ermöglichen, Online-Kommunikation zu sichern, Millionen von verifizierten digitalen Identitäten zu verwalten und Authentifizierung und Verschlüsselung zu automatisieren. Mit Lösungen für hochskalierte Public Key Infrastructure (PKI) und Identität unterstützt das Unternehmen Milliarden von Geräten, Personen und Dingen innerhalb des Internet of Everything (IoE). Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in den Amerikas, Europa und Asien.

Weitere Ressourcen:
Mehr über GlobalSign unter https://www.globalsign.de
Folgen Sie GlobalSign auf Twitter @GlobalSign_de
Den GlobalSign Blog abonnieren

Über GMOCloud KK

GMO Cloud K.K. (TSE: 3788) ist ein Full-Service IT-Infrastruktur-Anbieter, der sich auf Cloud-Lösungen konzentriert. 1996 als Hosting-Unternehmen gegründet, hat das Unternehmen Server für mehr als 130.000 Unternehmen verwaltet und verfügt nun über 6.000 Vertriebspartner in ganz Japan. Im Februar 2011 startete das Unternehmen GMO Cloud, um seinen Fokus auf Cloud-basierte Lösungen zu verstärken. Seit 2007 hat das Unternehmen auch seine GlobalSign SSL Sicherheitsmarke über Niederlassungen in Belgien, Großbritannien, USA, China und Singapur ausgebaut. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://ir.gmocloud.com/english/ .

Über die GMO Internet Group

GMO Internet Group ist ein Komplettanbieter von branchenweit führenden Internetlösungen wie z.B. Domain-Namen-Registrierung, cloudbasiertes und traditionelles Hosting, E-Commerce, Sicherheit und Dienste zur Abwicklung von Zahlungen im Internet, die den jeweils größten Marktanteil in Japan innehaben. Weitere wichtige Geschäftsfelder der Gruppe sind der Online-Wertpapier-/Devisenhandel, Internetwerbung, Suchmaschinenmarketing und Onlinerecherche sowie das Entwickeln und Vermarkten von Smartphone-Spielen. GMO Internet, Inc. (TSE: 9449) hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.gmo.jp/en.