GlobalSign Pressemitteilung

GlobalSign: Amtsgericht Florida nutzt führende Zertifizierungsstelle für fälschungssichere digitale Signaturen

GlobalSign hilft Floridas Bezirksamt sichere, fälschungssichere digital signierte Dokumente für Kunden bereitzustellen

BOSTON, MA, 29. Januar 2019 -- GMO GlobalSign (www.globalsign.de) eine globale Zertifizierungsstelle und führender Anbieter von Identitäts- und Sicherheitslösungen für das IoT (Internet der Dinge) hat heute bekanntgegeben, dass immer mehr Amtsgerichte in Florida nun GlobalSigns Lösung für digitale Signaturen nutzen. Damit erstellen sie rechtlich verbindliche, selbst-validierende und fälschungssichere zertifizierte Kopien der Gerichtsdokumente. Dazu zählen die Bezirke Holmes, Okaloosa, Jackson, Broward, Putnam, St. Lucie, Indian River, Osceola und Union. In jedem Bezirk werden pro Tag fast 150 zertifizierte Dokumente gekauft. Die Dokumente können online bestellt werden und sind für jeden mit einer gültigen Kreditkarte über ClerkECertify.com erhältlich.

Dank Clerk E-Certify können Benutzer sofort zertifizierte Kopien von finalen Urteilen, Einträgen des Grundbuchs, Gerichtsbeschlüssen und anderen öffentlichen Dokumenten über ein gesichertes Webportal erhalten. Zusätzlich können Regierungsbehörden, öffentliche Einrichtungen, Banken und andere Instanzen die digitalen Signaturen und die Sicherheit von Dokumenten einfach authentifizieren und bestätigen, dass das Dokument nicht nachträglich abgeändert wurde. Mit diesen Fähigkeiten kann die lokale Regierung immer mehr digital abwickeln und gegen Dokumentenfälschungen vorgehen – ein lang bestehendes Problem in Florida. Laut dem 2018 Wallet Hub Report im Oktober ist Florida der US Staat mit den zweitmeisten Identitätsmissbräuchen und -diebstählen, was auch auf Fälschung von offiziellen Dokumenten zurückzuführen ist. Die Lösung hat schon unzähliges Lob von Kunden erhalten.

„Mit elektronisch zertifizierten Dokumenten unternehmen lokale Regierungen Maßnahmen, um digitaler zu werden, Dokumentenmissbrauch zu verringern und dabei Effizienzen zu verbessern.“, so The Honorable Brenda D. Forman, Urkundsbeamtin im Bezirk Broward.

"In der heutigen Welt der digitalen Dokumente, mit dem zunehmenden Bedarf an nachprüfbaren und manipulationssicheren, zertifizierten Dokumenten, hat der Gerichtsschreiber von Putnam County mit Triedata Inc. und GlobalSign eine Partnerschaft geschlossen, um elektronisch zertifizierte Dokumente anzubieten", sagte Tim Smith, Sachbearbeiter der Circuit Court und Comptroller, Putnam County Florida. "Die Verhinderung von Betrug in Gerichtsdokumenten ist eine meiner höchsten Prioritäten."

“Wir freuen uns bekanntzugeben, dass wir Clerk E-Certify von Triedata nutzen, um unsere Effizienz zu verbessern“, so Jeffrey R. Smith, Sachbearbeiter Bezirksgericht & Rechnungsprüfer im Bezirk Indian River. „Clerk E-Certify schützt Bürger und Unternehmen vor betrügerischen Aktivitäten und macht es unseren Mitarbeitern einfach offizielle Dokumente sicher freizugeben und die Echtheit auf sichere Weise zu bestätigen.

Der GlobalSign Partner Triedata Inc. verwaltet Clerk E-Certify und hat damit die Effizienz in den teilnehmenden Bezirksämtern drastisch steigern können. Indem sie von herkömmlichen ‚handschriftlichen Signaturen‘ auf digital signierte Dokumente umgestellt haben wurden auch andere Vorteile für die Bezirke deutlich: Kostensenkungen, verringerte Umweltbelastungen durch Papiereinsparungen und geringeres Besuchsaufkommen im Bezirksbüro.

„Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit mit Triedata. Wir freuen uns, dass wir den Bezirksbeamten helfen vertrauliche öffentliche Dokumente sicher zu übermitteln und sie einfacher zugänglich für die Einwohner zu machen,“ so Lila Kee, General Manager, Amerikas bei GlobalSign. „Clerk E-Certify ist eine tolle Lösung, und wir hoffen sie 2019 weiteren Gemeinden in den USA anzubieten.“

Über GlobalSigns Lösungen für digitale Signaturen

GlobalSigns digitale Signaturen helfen Unternehmen die vielen nationalen und branchenspezifischen Anforderungen rund um die rechtliche Akzeptanz von elektronischen Signaturen, anstatt von handschriftlichen Unterschriften zu erfüllen. GlobalSign ist Mitglied der Adobe Approved Trust List (AATL) und Microsoft Root Trust List. Daher sind die Zertifikate zum Signieren von Dokumenten kompatibel mit den führenden Programmen, einfach zu nutzen und ein kostengünstiger Weg, um digitale Signaturen auf Dokumenten hinzuzufügen. GlobalSigns Document Signing Zertifikate und Dienste sind skalierbar, so dass Sie für Unternehmen aller Größen geeignet sind, von Klein- bis mittelständischen Unternehmen bis zu Großkonzernen.

Zusätzlich zu GlobalSigns traditionellem Angebot von digitalen Signaturen – also über Token oder einem Hardware Security Module vor Ort – eliminiert der Digital Signing Service (DSS) die bisherigen Implementierungshürden und senkt die Einführungskosten von vertrauenswürdigen digitalen Signaturen in Dokumentenworkflow-Lösungen. DSS wurde 2017 vorgestellt, ein Cloud-basierter, hoch skalierbarer und von einer API gelenkter Dienst. Er kann nahtlos in kommerzielle und eigene Dokumentenworkflowlösungen integriert werden. Dadurch wird zusätzliche Sicherheitshardware überflüssig und sie erhalten öffentlich vertrauenswürdige und konforme digitale Signaturen.

Um mehr über GlobalSigns Lösungen für digitale Signaturen zu erfahren, gehen Sie auf https://www.globalsign.com/de-de/digitale-signaturen/#signing-service

Über Triedata

TRIEDATA Inc. bietet Lösungen zur Verhinderung von Betrug in staatlichen Dokumenten und Daten. Unsere Technologie ermöglicht es lokalen Behörden, kryptografisch geschützte Dokumente anzubieten, um Fälschungen und Manipulationen von Gerichtsakten zu verhindern. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.triedata.com/.

Über GMO GlobalSign

GlobalSign ist der führende Anbieter von vertrauenswürdigen Identitäts- und Sicherheitslösungen, die es Unternehmen, Großunternehmen, Cloud-Service-Anbietern und IoT-Innovatoren auf der ganzen Welt ermöglichen, Online-Kommunikation zu sichern, Millionen von verifizierten digitalen Identitäten zu verwalten und Authentifizierung und Verschlüsselung zu automatisieren. Mit Lösungen für hoch skalierte PKI und Identität unterstützt das Unternehmen Milliarden von Geräten, Personen und Dingen innerhalb des Internet of Things (IoT). Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in den Amerikas, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie auf https://www.globalsign.de

Über GMO Cloud KK
GMO Cloud K.K. (TSE: 3788) ist ein Full-Service IT-Infrastruktur-Anbieter, der sich auf Cloud-Lösungen konzentriert. 1996 als Hosting-Unternehmen gegründet, hat das Unternehmen Server für mehr als 130.000 Unternehmen verwaltet und verfügt nun über 6.500 Vertriebspartner in ganz Japan. Im Februar 2011 startete das Unternehmen GMO Cloud, um seinen Fokus auf Cloud-basierte Lösungen zu verstärken. Seit 2007 hat das Unternehmen auch seine GlobalSign SSL Sicherheitsmarke durch Niederlassungen in Belgien, Großbritannien, USA, China und Singapur ausgebaut. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://ir.gmocloud.com/english/.

Über die GMO Internet Group
Die GMO Internet Group ist ein branchenweit führender Anbieter von Internetlösungen, der Japans meist genutzten Domain-, Hosting & Cloud-, E-Commerce, Sicherheit und Zahlungsverkehr-Lösungen entwickelt und betreibt. Zur Gruppe gehören auch die weltweit größte Plattform für Online-Wertpapier-/Devisenhandel, sowie Internetwerbung, Internetmedien und Dienste im Zusammenhang mit Kryptowährung. GMO Internet, Inc. (TSE: 9449) hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.gmo.jp/en/

Medienkontakt:

Amy Krigman

GlobalSign
Public Relations Manager
Telefon: 603-570-7091
E-Mail: amy.krigman@globalsign.com

GlobalSign Medienkontakt DACH

Dagmar Schulz

Eskenzi PR
Telefon: + 49 (0) 511 353 24 692
E-Mail: dagmar@eskenzipr.com