Sales und Marketing Ressourcen

SEO verbessern

Content is King

In der Welt des Web-Marketing haben Sie diesen Satz schon tausendmal gehört. Sie könnten das beste Produkt der Welt haben, und mit GlobalSign SSL haben Sie dies tatsächlich, aber solange Sie es nicht richtig positionieren und Ihre Verkaufsbotschaften nicht prägnant und kohärent machen, riskieren Sie, dass Ihre Interessenten einfach nicht verstehen, worum es geht. Was Sie sagen und wie Sie es sagen ist von wesentlicher Bedeutung für SSL - es ist letztlich immer noch ein technisches Produkt, das Sie bei einem technischen und nichttechnischen Publikum bewerben müssen.

Bei SSL geht es um Vertrauenswürdigkeit, Sicherheit und darum auf Websites sicheres und zuverlässiges E-Commerce durchzuführen. Durch SSL können Websites Kundendaten sicher erfassen, oder es hilft bei der Übertragung von Webmails an einen Browser ohne Angst haben zu müssen, dass jemand persönliche Daten und private Informationen abgreift. Diese Faktoren helfen dabei SSL-Zertifikate zu verkaufen. Aber es gibt auch andere Anbieter. Daher ist es wichtig, Ihren Kundenstamm darauf hinweisen, wodurch GlobalSign sich unterscheidet.

Dafür müssen Sie sich Gedanken über Ihren Kundenstamm machen - sind sie sicherheitsbewusst? In diesem Fall sollte die Tatsache, dass alle GlobalSign Zertifikate 2048 Bit haben, ein wichtiger Faktor für den Verkauf sein. Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass ein einzelnes Zertifikat automatisch sowohl die www als auch die nicht-www-Version ihrer Website sichert. Es müssen also keine zwei separaten Zertifikate erworben werden. Haben Ihre Kunden Load Balancer und Backup-Server? In diesem Fall spart die unbegrenzte Server-Lizenzierung Hunderte Euro gegenüber der Konkurrenz.

Aber der wichtigste Faktor ist: Interessieren sich Ihre Kunden dafür, ihre Online-Umsätze zu erhöhen? Natürlich tun sie das. Und SSL von einer vertrauenswürdigen, glaubwürdigen und langjährigen Marke für Sicherheit hilft dabei, dies zu erreichen, indem das Vertrauen in die Webseite maximiert wird und dem Besucher das Vertrauen gegeben wird, ein Kunde zu werden. Spielen Sie die Stärken des Produkts aus, indem Sie die Botschaft an Ihre Zielgruppe anpassen.

Auswahl von Stichwörtern und Umsetzung von SEO-Techniken

Sie wissen ohne Zweifel, dass Sie sich in der Welt der SEO (Search Engine Optimization oder das Ziel, Ihr Unternehmen in den organischen, nicht bezahlten Suchmaschinen-Rankings aufgelistet zu bekommen) auf eine Reihe von Stichwörter oder Schlüsselbegriffe konzentrieren müssen, um die besten Chancen zu haben, Suchmaschinenverkehr auf Ihre Website umzuleiten. Sie wissen wahrscheinlich auch, dass Ihr Seiteninhalt wichtiger als je zuvor ist. Die Crawler analysieren was Sie sagen und wo Sie es sagen, was bedeutet, dass das Auffüllen einer Seite mit Stichwörtern wie "SSL", wenig positive Ergebnisse bringt. Versuchen Sie stattdessen sich darauf zu konzentrieren, Inhalte und Artikel zu verfassen, die für Ihre Besucher relevant sind - Wenn Sie ein wenig zur Funktionsweise von SSL erklären und wie Ihre Kunden davon profitieren werden, hat dies positive Ergebnisse für Ihre Konversionen und Ihre Suchmaschinen-Rankings..

Es ist sinnvoll, die Stichwörter mit Bedacht zu wählen. Mit den wettbewerbsfähigsten Stichwörtern wie SSL, SSL-Zertifikat, Server-Zertifikate und anderen ist es schwer, ein hohes Ranking zu erzielen. Das bedeutet nicht, dass Sie es nicht versuchen sollten. Aber es bedeutet, dass Sie Ihre Stichwortstrategie mit anderen Nischenbegriffen ergänzen sollten. GlobalSign bietet beispielsweise IP-SSL-Zertifikate an und wir rangieren sehr hoch bei der Bewerbung dieses Fakts. Es ist ein Nischenprodukt, aber Nischen sind gut, um Ihre Website zu optimieren. Verwenden Sie Begriffe, die besonders gut für Ihren Kundenstamm oder Ihre bevorzugte Branche sind. Versuchen Sie es und werden Sie die #1 in diesem Bereich.

Meta-Daten sind immer noch wichtig

Suchmaschinen wie Google schauen immer noch auf Meta-Daten zur Unterstützung der Rankings. Das Meta-Tag "Title" ist immer noch wichtig und sollte immer Ihre Stichwörter enthalten. Es sollte aber unverzichtbar nur Stichwörter enthalten, die sich auch im Seiteninhalt wiederfinden. Das Meta-Tag "Description" wird weniger für das Ranking verwendet. Aber er ist wichtig, um in der Masse der Suchergebnisse eine Schlüsselbotschaft oder einen Mitmach-Aufruf für potenzielle Besucher zu zeigen. Der Meta-Tag "Keywords" ist heutzutage viel weniger wichtig. Aber es gibt Gerüchte, dass einige Suchmaschinen seinen Inhalt analysieren.

Wenn Ihre SEO-Ergebnisse langsam sind, versuchen Sie die Dinge durch die Einführung von SEM (Search Engine Marketing) zu beschleunigen. Hier würden Sie eine Anzeige auf der Grundlage von Stichwortsuchen in den Suchmaschinen anzeigen und Sie würden dann für jedes Durchklicken zahlen, das Sie erhalten. Wie SEO kann SEM weit weniger teuer sein, als Sie denken. Dies gelingt durch intelligente Auswahl der Stichwörter und geografische Zielgruppenansprache.