GlobalSign Blog

5 Absolut Grüne Gründe, auf papierloses Arbeiten umzusteigen

5 Absolut Grüne Gründe, auf papierloses Arbeiten umzusteigen

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Blog wurde ursprünglich im Februar 2019 veröffentlicht und seitdem aktualisiert.

Der Schutz der Umwelt sollte mittlerweile eine weltweite Priorität sein. Jedes Unternehmen sollte seinen Teil dazu beitragen. Eine Möglichkeit besteht darin, mit dem Digital Signing Service von GlobalSign papierlos zu arbeiten.

Nachdem Unternehmen angesichts des Coronavirus vollständig zu ferngesteuerten Maßnahmen übergegangen sind, stellt sich schnell fest, dass man sich nicht mehr ausschließlich auf Papiertransaktionen verlassen kann. Welchen besseren Zeitpunkt gibt es, um sich auf die Beschleunigung der digitalen Transformation Ihres Unternehmens zu konzentrieren? In diesem Beitrag werden einige umweltrelevante Gründe erläutert, warum Sie papierlos arbeiten sollten.

1. Weniger Luftverschmutzung

Bei der Herstellung von Papier werden Maschinen verwendet, die mehr Kohlendioxid in die Atmosphäre abgeben. Für jede Tonne Papier verschmutzen über 1,5 Tonnen CO²-Emissionen direkt die Luft. Für die weltweite Verteilung von Papier sind Fahrzeuge erforderlich, einschließlich des Lieferservices Ihres Unternehmens, was wiederum zu mehr Luftverschmutzung beiträgt. Und das alles nur, um unterzeichnete gedruckte Dokument zu versenden? Vielleicht ist es an der Zeit, Ihre Dokumente digital zu unterzeichnen und so schädliche Schadstoffe in der Luft zu reduzieren.

2. Weniger Verschmutzung durch Abfall

Abgesehen von der Verschmutzung der Luft trägt die Verwendung von Papier auch zu der unglaublichen Menge an Abfall bei, die sich in unseren Ozeanen und auf Mülldeponien weltweit ansammelt. Laut Paperless Project ist der weltweite Verbrauch von Papierprodukten in den letzten vier Jahrzehnten um über 400% gestiegen. Wäre es daher nicht besser, Dokumente einfach auf einem Computer zu speichern, auf dem Sie jede Datei mit wenigen Klicks entsorgen können? So kann papierloses Arbeiten dazu beitragen, die Erde zu retten.

3. Schutz von Bäumen

Es ist kein Geheimnis, dass Papier von Bäumen stammt. Aber vielleicht wissen Sie noch nicht, dass allein in den USA 68 Millionen Bäume der Axt zum Opfer fallen, nur um genug Papier für ein Jahr herzustellen. Stellen Sie sich vor, wie viele Bäume jedes Unternehmen verschont, wenn es seine vorhandenen Papierprozesse auf Onlineprozesse umstellt. Hinzu kommt, dass jeder gerettete Baum dazu beiträgt, dass die Luft, die wir atmen, viel sauberer ist. Es ist eine Win-Win-Situation, die Ihr Unternehmen einfach nicht ignorieren darf.

4. Einsparung von Wasser

Auch wissen die meisten Menschen nicht, dass für die Herstellung von Papier auch Wasser benötigt wird. Für jedes Blatt Papier werden mehr als 11 Liter Wasser benötigt. Wenn Sie papierlos arbeiten, kann Ihr Unternehmen auch dazu beitragen, das Wasser auf unserem bereits austrocknenden Planeten zu sparen. Das digitale Unterzeichnen Ihrer Dokumente ist so einfach, dass Sie es direkt von Ihrem Laptop aus tun können, während Sie an einem erfrischenden Glas Wasser nippen, das Sie dank papierlosem Arbeiten gespart haben.

5. Verhinderung von Abholzung

Die Abholzung ist ein separates Problem, da nicht nur die Bäume, sondern auch alle Lebewesen betroffen sind, die auf diese Bäume als Schutzhabitat angewiesen sind. Die meisten vom Aussterben bedrohten Arten der Erde leben in Wäldern, und in nur einem Jahr bereits 18,7 Millionen Morgen Wald vernichtet. Nehmen Sie nur den Orang-Utan als Beispiel.  One Green Planet  berichtet, dass nicht weniger als 50.000 dieser einzigartigen Spezies in den letzten 50 Jahren aufgrund verschiedener Methoden der Entwaldung verendet sind.

Erfahren Sie mehr darüber, wie GlobalSign Sie bei der Implementierung unseres Cloud-basierten Digital Signing Service in Ihrem Unternehmen unterstützen kann. Laden Sie auch unser kostenloses eBook „Digitale Signaturen leicht gemacht“ herunter.

Share this Post